Masterarbeiten (44)

Tobias Bärtschi, (2020). Identification of Country-Specific Factors Influencing the «Service Quality» and the «Access to Data» of International Public Procurement Infrastructures from an Outside Perspective - A first attempt

Tizian Tizian , (2019). Initial Coin Offerings – Eine erfolgversprechende Finanzierungsmethode für Open Source Software?_Eine empirische Analyse der Rendite von Initial Coin Offerings mit quelloffener Software

Stephan Sturzenegger, (2019). Muster und Mechanismen bei freihändigen IT-Beschaffungen in der Schweiz

Simon Rossier, (2019).

Christian Rüegsegger, (2019). Nudging im Pendlerverkehr

Carmen Imobersteg, (2019). Schadensmeldeplattform einer Smart City _Mehrwert einer Schadensmeldeplattform aus der Perspektive der Betreiber

Stefanie Meili, (2019). Citizen Sourcing or Online Grumbling?_A study of citizens’ willingness to voluntarily engage in citizen sourcing platforms and the value of their input

Martin Stadelmann, (2019). Open Source Software Governance von nutzergetriebenen Communities im öffentlichen Sektor_Am Beispiel der GERES-Community

Corinne Wegmüller, (2019). Wirtschaftlichkeit von öffentlichen Ausschreibungen im IT-Bereich - Analyse und Quantifizierung der Kostentreiber von öffentlichen Ausschreibungen im IT-Sektor

Alex Kräuchi, (2019). Improving Project Selection in the Swiss Procurement Market - Enhanced Efficiency by Using Machine Learning and Procurement Data

Jan Dietrich, (2019). Improving Project Selection in the Swiss Procurement Market - Enhanced Efficiency by Using Machine Learning and Procurement Data

Jan und Alex Dietrich / Kräuchi, (2019).

Vidhushan Asokan, (2019). Neue Akteure in der Schweizer Open-Source- Software Bewegung_Wieso und wie neue Akteure Open-Source-Software veröffentlichen

Steven Bucheli, (2019). Eine empirische Untersuchung von Faktoren die den Wechsel auf eine Open-Source-CRM-Software beeinflussen

Lena Alice Weber, (2019). Abhängigkeiten im öffentlichen Beschaffungswesen der Schweiz - Untersuchung der Einflussfaktoren auf die Wahl der freihändigen Vergabe als Verfahrensart in der IT-Beschaffung

Kevin Bürklin, (2019). Die wirtschaftliche Nutzung der Blockchain-Technologie Qualitative Analyse von Anwendungsfällen in verschiedenen Geschäftsfeldern

Anna Roth, (2019). Data Science mit der Open Source Suchmaschine Elasticsearch - CRISP-DM für Textanalyse

Pascal Christen, (2018). Gestaltung von IT-Beschaffungen in der Schweiz

Tibor Rédai, (2018). Situationsspezifische Wichtigkeit von Gründen für und gegen den Einsatz von Open-Source-Software in Organisationen

Barbara Teuscher, (2018). Abhängigkeit von GIS-Software in der öffentlichen Verwaltung – Wie kann die Verbreitung von QGIS als Open Source-Software gefördert werden?

Martin Vogel, (2018). Potenzial von Internet of Things in Schweizer Städten und Gemeinden

Kevin Meichtry, (2018). Vertragsverhältnis zwischen der GERES-Community und der Bedag AG - Besonderheiten bei Wartungsverträgen

Matthias Busset, (2018). Die Aktivität von Verwaltungen auf dem Portal opendata.swiss

Simon Sax, (2018). Die Ethereum-Blockchain auf dem Prüfstand - Wie digital nachhaltig ist Ethereum?

Lukas Heppler, (2018). Need-Solution Pairs - An exploratory study of #issue-tags in Open Source Software Communities

Daniela Schär, (2017). Die Gewichtung des Preises bei WTO-Beschaffungen der zentralen Bundeswewaltung im IT-Sektor

Christine Lötscher, (2017). Volkswirtschaftliche Kosten-Nutzen-Analyse der öffentlichen Beschaffung im ICT-Bereich

Patrick Neidhart, (2017). Lernstickszenario im Vergleich Qualitative Analyse von Nutzungsszenarien Medien und ICT an öffentlichen Schulen im Wandel der Digitalisierung

Stefan Wittwer, (2017). Wittwer2017_AbhaengigkeitenVonBeschaffungsstellen.pdf

Lia Steiner, (2017). Softwarebeschaffungen zwischen Abhängigkeiten und Digitaler Nachhaltigkeit

Simon Keller, (2016). The Impact of Open Government Data in the Case of Public Transport

Taner Aydin, (2016). The Impact of Open Government Data in the Case of Education

Marcel Weber, (2016). Open Source Software Governance bei Anwenderorganisationen: Ein Maturitätsmodell

Severin Grüring, (2016). Crowdfunding finanzierte Open Source Software

Sathya Key Meyer, (2016). From Inner Source to Open Source - A Maturity Model

Tim Loosli, (2016). «Züri wie neu» Success of a Citizen Sourcing Application

Tristan Moser, (2016). Anbieter von ICT-Gütern und -Dienstleistungen in der öffentlichen Beschaffung

Gabriel Abu-Tayeh, (2016). Digital Sustainability

Roman Schmid, (2015). Open Source Software im Unternehmen – Ist eine Umstellung sinnvoll?

Pascal Kellenberger, (2015). Open-Source-Geschäftsmodell: Mehrwert des Subskriptionsangebots

Michelle Hubler, (2015). Open Government Data und der Wandel zu mehr Offenheit innerhalb der Verwaltung

Andre Gsell, (2015). L 5.1: Analyse der bestehenden Gebührenpolitik Übersichtsstudie zur Grundlage, Wirkung und Ausgestaltung des Preises von Behördeninformationen

Sabrina Scheiwiler, (2015). Leitfaden zum Aufbau einer digital nachhaltigen IT-Architektur

Rahel Winkelmann, (2015). Governance in Collaborative Open Source Software Development Organizations: A Comparative Analysis of two Case Studies

Bachelorarbeiten (27)

Sébastien Denis Zurbriggen, (2019). Schweizer Geschäftsmodelle mit Open Data_Innovationsförderung durch Open Data

Robin Witschi, (2019). Analyse der Open Source Software - Drupal bei Unternehmen und Vereinen

Robert Schranz, (2018). Web-Content Management Systems - Market Shares of Swiss Companies across Industries

Pascal Süess, (2018). Eine Analyse in Unternehmen über die Open Source Software Docker

Pascal Süess, (2018). Eine Analyse in Unternehmen über die Open Source Software Docker

Oliver Diethelm, (2017). Open Source database in a critical business environment

Julian Fisler, (2017). Analyse der Open Source Software Open Technology Real Service bei Unternehmen und öffentlichen Institutionen

Patrick Büchi, (2017). Einsatz von Open Source Software für die Baugesuchsbewilligung bei kantonalen Behörden

Tobias Bärtschi, (2017). Citizensourcing: Nörgeln via Smartphone? Eine Analyse von Meldungen am Beispiel «Züri wie neu»

Luca Grosso, (2016). Analyse von der Open Source Software Elexis bei ausgewählten Schweizer Arztpraxen

Tibor Rédai, (2016). Vorteile und Nachteile von Open-Source-Software

Odermatt Maryna Kulak , (2016). Analyse von Open Source Einsatz bei Unternehmen und öffentlichen Stellen

Christian Sommer, (2016). Analyse von Open Source Einsatz bei Vereinen und Verbänden Schwerpunkt Wissensaustausch über die Community

Tobias Vogel, (2016). Analyse der Open Source Software LibreOffice in Unternehmen und öffentlichen Stellen

Jan Dietrich, (2016). Case Study OwnCloud

Martin Vogel, (2016). Untersuchung von Vor- und Nachteilen der Open Source ERP-Lösung Odoo bei fünf Unternehmen aus der Schweiz

Benjamin Käser, (2016). Die Entwicklung der Verfahrensarten und Auftraggeber öffentlicher ICT Beschaffungen in der Schweiz

Pascal Christen, (2016). Analyse von der Open Source Software OneGov GEVER bei ausgewählten Unternehmen und öffentlichen Stellen

Sabine Roth, (2015). Interaktive Visualisierung von öffentlichen Finanzdaten

Jashmini Sivakumaran, (2015). Participatory Budgeting Applikationen – Die Macht und der Einfluss der Minderheit

Manuel Kesserling, (2015). Verbreitung und Nutzung von Mobile-Government der Gemeinden in der Schweiz - Eine Analyse

Marc-Alain Chételat , (2015). Open Source Alternativen zu proprietärer Verwaltungssoftware in der Schweizer Arztpraxis

Simon Keller, (2015). Visualisierung von öffentlichen Finanzdaten: Übersicht und Kategorisierung von Open Finance Applikationen

Pepe Wyss, (2015). Auswahlprozess und Implementierungsempfehlung von freier ERP-Software am Beispiel von drei KMU

Taner Aydin, (2015). Überblick von Mobile Government Apps in der Schweiz

Nicole Bürki, (2014). Vergleich Nutzung Open Source CH-Behörden vs. Europäische Länder

Lulzim Dauti, (2014). Marktübersicht, Analyse und Vergleich ausgewählter Open Source Enterprise-Resource-Planning-Lösungen

CAS ICT-Beschaffungenen (54)

Bracher Friedrich Karl, (2018). Durchführung eines HERMES-konformen Ausschreibungsprojektes: ein Praxisbericht

Matthias Rödter, (2018). Beschaffung von Beratungsleistungen unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten

Christoph Gasser, (2017). Informationsbeschaffung und Marktsondierung mittels Request for Information (RfI) in der öffentlichen Verwaltung im Kontext zu Vorbefassung und Befangenheit

Michel Voisard, (2017). Welche Güter und Dienstleistungen im IT-Umfeld werden vom Bund (zentrale und dezentrale Bundesverwaltung) ausgeschrieben?

Christopj Marti , (2017). Können agil geführte Projekte mit den Standard-Werkverträgen der armasuisse umgesetzt werden?

Andreas Amsler, (2017). «Iterieren Sie. Dann iterieren Sie nochmals.» Warum die Öffentliche Hand auf Ebene Bund ‹digitale› Dienste [nicht] ‹iterativ› bauen darf

Thomas Schärer, (2017). Vertragliche Claim/Account Management Prozesse

Roger Zwahlen, (2017). Rechtliche Regelungen agiler Arbeitsformen im Bundesumfeld

Rolf Grau, (2017). Nachhaltigkeitskriterien in ICT-Beschaffungen: Praxis heute und Wirkung

Philipp Vontobel, (2017). Rechtslage und Verwendung von verschiedenen Preisbewertungsmethoden bei öffentlichen Beschaffungen in der Schweiz sowie im nahen Ausland

Gennaro Castiello, (2017). Preisbewertungsmodelle Regeln und Praxis bei öffentlichen ICT-Beschaffungen

Gregor Leuenberger, (2017). Software Escrow bei der Post CH AG Echter Investitionsschutz oder reine Gewissensberuhigung?

Andrea Sägesser, (2017). Nachhaltigkeitskriterien in ICT-Beschaffungen Überblick und Ausblick

Myriam Krähenbühl, (2017). Erkennung und Verhinderung von Ausstandsgründen in ICT-Beschaffungen

Robert Schneider, (2017). Nachhaltige ICT-Beschaffungen durch eGovSG

Gianni Lepore, (2017). Mini-Tender-Verfahren im ICT-Outsourcing am Beispiel der ALPIN Ausschreibung des ISB (WTO 16025)

Kari Bamert, (2017). Entwicklung eines Lieferanten Management-Konzepts aus Sicht der IT-Beschaffung des Kantons Luzern

Roger Kaufmann, (2017). EDV gestütztes Aufbereiten der Entscheidungsgrundlage für die Freigabe der IT-Vorhaben durch die IT-Leitung

Mathias Kummer, (2017). Verträge in ICT-Ausschreibungen des Bundes Variantenentscheid

Daniel Wullschleger, (2016). Vorgehen bei SaaS Beschaffungen der Post CH AG, Software-as-a-Service

Sonja Chyczyi, (2016). Transparenz des Preisbewertungsmodells bei ICT Ausschreibungen – Fluch oder Segen?

Florian Frauchiger, (2016). Beschaffung agiler Softwareentwicklungen im Rahmen einer offenen WTO-Ausschreibung

Patrick Frutig, (2016). ICT-Client Beschaffung mit Erfüllung der Nachhaltigkeitskriterien in der öffentlichen Verwaltung

Serge Jordi, (2016). Kriterienkatalog für die Beschaffung von Individualsoftware

Michael Niederberger, (2016). Gegenüberstellung von Applikationen zur Un-terstützung bei GPA/WTO Ausschreibungen (Individualsoftware vs. Standardsoftware)

Anja Nyffenegger, (2016). Wirtschaftlichkeit des Dialogverfahrens bei komplexen IT-Beschaffungen

Michelle Pfister, (2016). Marktanalysen und Wirtschaftlichkeit versus Vorbefassung und Gleichbehandlung

Sascha Tarli, (2016). Die revisionstaugliche Organisation und Steuerung einer Zentralen Beschaffungsstelle des Kantons Bern ZBS am Beispiel der ZBS ICT

Patrick Treichler, (2016). Bietet ein Open-Source-Ansatz einen Ausweg aus einem Vendor-Lock-In?

Stephanie Bucher, (2016). Die Angabe von Onehinkosten im Beschaffungsverfahren – Gleichbehandlung vs. Wirt-schaftlichkeit

Martin Bieri, (2016). Risikoorientierte Prüfung von Beschaffungen im Anwendungsbereich des öffentlichen Be-schaffungswesens

Pascal Bieri, (2016). IT-Rahmenverträge: Zulässige Bequemlichkeit?

Dominik Egimann, (2016). Mit einem neuen Sourcing-Modell zu einer proaktiven Beschaffungsstelle, IT-Beschaffungen

Aldo Schaller, (2016). Vorbefassung in ICT-Projekten Wettbewerbsförderung vs. Beschwerderisiko

Tobias Gerber, (2016). Standard Schrift (Font) für Unternehmen beschaffen „Use, Make or Buy“

Kilian Christoph Baumann, (2015). Vorbefassung bei ICT Submissionen. Wie kann eine Diskriminierung vermieden oder ausgeglichen werden?

Danny Frischknecht, (2015). SCHULISCHE ICT-KONZEPTE IM KONTEXT DES BESCHAFFUNGSRECHTS

Olaf Ralph Gerwig, (2015). Nutzen des Dialogs in einer selektiven Ausschreibung

Grégoire Hernan, (2015). AGB der SIK ein bewährter Standard des öffentlichen Beschaffungswesens unter der Lupe

Guido Eicher, (2015). Mini-Tender - agil öffentlich beschaffen

Fischer Ernst, (2015). Wirtschaftlichkeit und Gleichbehandlung: Ein Dilemma?

Manfred Loidold, (2015). Beschaffungen in der Geoinformatik

Vogt Stefan, (2015). Gruppierung von Ausschreibungsunterlagen und Standardisierung von Vorlagen/Bauteilen für Ausschreibungen mit Analysen von empirischen Daten (SIMAP)

Christian Frei, (2015). Erarbeitung von Zuschlagskriterien für die Qualitäts- sicherung im Bereich Individual-Software-Entwicklung

Kilian Baeriswyl, (2015). WTO konforme Nachhaltigkeitskriterien bei ICT – Beschaffungen

Martin Dippon, (2015). Klassische versus agile Softwareentwicklung – Kriterien für die Wahl der geeigneten Methode

Dietrich Lindemann, (2015). Einsatz verschiedener Techniken zur Dokumentation der Softwareanforderungen an ein System zur Administration von Anerkennungsfragen ausländischer Diplome durch das Swiss ENIC – als Basis für ein

Peter Müller, (2015). IT-Teiloutsourcing von SAP Infrastruktur, Hosting und Betrieb, was bedeutet die Auftragsvergabe an den wirtschaftlich günstigsten Anbieter?

Marc Schneuwly , (2015). Welchen Einfluss hat die agile Entwicklungs-methode auf die ICT Beschaffung?

Daniel Störi, (2015). Informatik in der öffentlichen Verwaltung (Stadt/Gemeinde) Potentiale der Kosten- und Wertoptimierung und ihre Voraussetzungen

Martin Wittenwiller, (2015). CC Ausschreibungen

Markus Diethelm, (2015). Marktanalyse und Entscheid vor der WTO Ausschreibung: Standard- vs. Individualsoftware

Blaser Robert, (2015). Beschaffung agiler Entwicklungsprojekte oder Agile Beschaffungen? (Diskussion der vergaberechtlichen Schranken)

Bettina Stucki, (Invalid date). Kriterien für die Beschaffung eines ge-eigneten Partners zur Umsetzung eines agilen IT-Softwareentwicklungs-Projektes